HeimBild KonverterFAX KonverterKonvertiere FAX in PNG

Kostenloser Online FAX bis PNG Konverter

Bitte beachten Sie: Ihr FAX file wird, sobald es auf unseren Server hochgeladen wurde, 1 Stunde nach dem Hochladen gelöscht, also laden Sie bitte Ihr umgewandeltes FAX file vor dieser Zeit herunter.

Wie konvertiert man online FAX in PNG?

Hier sind 2 einfache Schritte, um Ihre FAX in PNG mit unserem schnellen und kostenlosen FAX-Konverter-Tool umzuwandeln.

Laden Sie Ihre FAX-Datei hoch

Klicken Sie auf die Schaltfläche „FAX-Datei hochladen“ und wählen Sie dann eine FAX zum Hochladen aus. Die maximale Dateigröße beträgt 100MB.

Laden Sie Ihr PNG herunter

Klicken Sie auf den Download-Link, um Ihre PNG-Datei zu erhalten.

Dateiformatinformationen für FAX und PNG

VerlängerungFAX
Vollständiger NameGroup 3 FAX
TypBild
Mime Typapplication/octet-stream
FormatBinary

Das in den 1990er Jahren eingeführte FAX-Dateiformat ist ein Rasterbild-Dateiformat zum Speichern digitaler Versionen von Dokumenten, die von damals beliebten Faxgeräten (Faksimile) verwendet wurden.

Obwohl Faxgeräte seitdem langsam durch internetbasierte Kommunikation wie E-Mail und Instant Messaging ersetzt wurden, wird das FAX-Dateiformat immer noch für bestimmte Anwendungen verwendet und die Dateien können in einigen Anwendungen von Drittanbietern bearbeitet werden.

VerlängerungPNG
Vollständiger NamePortable Network Graphics
TypBild
Mime Typimage/png
FormatBinary
Öffnet mitPaint.Net, Photoshop

Das PNG-Grafikdateiformat ist ein häufig verwendetes Format zum Speichern von 2D-Bildern, die durch die Verwendung einer Palette stark komprimiert werden können, wenn das Bild eine ausreichend geringe Anzahl von Farben hat (im Allgemeinen 256 Farben). Die PNG-Datei wird dann mit dem DEFLATE-Komprimierungsalgorithmus weiter komprimiert, um sicherzustellen, dass kleine Dateigrößen schnell heruntergeladen werden können.

PNG-Dateien gelten als logischer Nachfolger des GIF-Bilddateiformats und wurden Mitte der 1990er Jahre als überlegenes Format für GIF entwickelt. PNG-Dateien werden im Allgemeinen für Firmenlogos, Symbole und andere nicht fotografische Bildinhalte verwendet. Das Speichern eines digitalen Fotos im PNG-Format erzeugt eine viel größere Datei als ein entsprechendes JPG-Bild, daher ist das PNG-Format für die meisten digitalen Fotoinhalte ungeeignet.

Hinweise zur Umrechnung von FAX nach PNG

Unser FAX-Imaging-Tool konvertiert Ihre FAX-Datei mithilfe unseres hochwertigen internen 2D-Renderings genau in eine PNG-Bilddatei, um Ihr endgültiges PNG fertig zum Herunterladen zu erstellen. Ihre FAX-Datei wird Pixel für Pixel analysiert, um eine möglichst genaue Konvertierung zu erzielen.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meine FAX-Datei in PNG umwandeln?

Klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche "Hochladen...", wählen Sie Ihre FAX-Datei zum Hochladen aus. Ihre FAX-Datei wird auf unsere Server hochgeladen. Wenn die Umwandlung von FAX in PNG abgeschlossen ist, können Sie Ihre PNG-Datei sofort herunterladen.

Wie lange dauert es, mein FAX in PNG umzuwandeln?

Unser Ziel ist es, alle Umwandlungen von FAX in PNG so schnell wie möglich zu verarbeiten, dies dauert normalerweise etwa 5 Sekunden, bei bestimmten Dateien kann dies jedoch länger dauern, also haben Sie bitte etwas Geduld.

Wie genau ist die Umwandlung von FAX in PNG?

Unser Ziel ist es, das beste Konvertierungserlebnis zu bieten. Unsere Tools werden ständig überprüft und weiterentwickelt, wobei jede Woche neue Funktionen hinzugefügt werden.

Entsteht beim Konvertieren meiner FAX-Datei ein Qualitätsverlust?

Wenn Sie Ihre FAX-Datei in ein Format konvertieren, das eine verlustbehaftete Komprimierung implementiert, dann ja, wird die Qualität reduziert, aber der Qualitätsverlust ist normalerweise nicht wahrnehmbar und kann zu viel kleineren Dateigrößen führen.

Wirkt sich die Konvertierung auf die Auflösung meiner konvertierten FAX-Datei aus?

Nein. Beim Konvertieren Ihrer FAX-Datei führt unser Tool keine Größenanpassung Ihres Bildes durch und die resultierende Datei hat die gleiche Auflösung wie Ihre hochgeladene FAX-Datei.