Kostenloser Online PLY bis OBJ Konverter

Oder ziehen Sie Ihre Dateien per Drag-and-Drop hierher, um sie hochzuladen.
Es können maximal 20 Dateien gleichzeitig hochgeladen werden.

Bitte beachten Sie: Ihr PLY file, sobald es auf unseren Server hochgeladen wurde, wird 15 Minuten nach dem Hochladen gelöscht, also laden Sie bitte Ihr umgewandeltes PLY file vor dieser Zeit herunter.

Wie konvertiert man online PLY in OBJ?

Hier sind 2 einfache Schritte, um Ihre PLY in OBJ mit unserem schnellen und kostenlosen PLY-Konverter-Tool umzuwandeln.

Laden Sie Ihre PLY-Datei hoch

Klicken Sie auf die Schaltfläche „PLY-Datei hochladen“ und wählen Sie dann eine PLY zum Hochladen aus. Die maximale Dateigröße beträgt 100MB.

Laden Sie Ihr OBJ herunter

Klicken Sie auf den Download-Link, um Ihre OBJ-Datei zu erhalten.

Dateiformatinformationen für PLY und OBJ

VerlängerungPLY
Vollständiger NameStanford Triangle Format
Typ3D-Modell/Point Cloud
Mime Typapplication/octet-stream
FormatText
Öffnet mitBlender, MeshLab

Eine PLY-Datei, kurz für Polygon File Format oder Stanford Triangle Format, ist ein beliebtes Dateiformat zur Darstellung geometrischer 3D-Modelle, insbesondere solcher, die aus polygonalen Netzen bestehen. PLY-Dateien wurden an der Stanford University entwickelt und werden häufig in der Computergrafik, dem 3D-Druck und verschiedenen anderen Anwendungen verwendet, bei denen die 3D-Datendarstellung unerlässlich ist. Das Format ist so konzipiert, dass es einfach und flexibel ist und sowohl von Menschen als auch von Computerprogrammen leicht gelesen, geschrieben und verarbeitet werden kann.

Eine PLY-Datei besteht normalerweise aus einem Header-Abschnitt, gefolgt vom Datenabschnitt. Der Header enthält Informationen über die Datei, z. B. das Datenformat (binär oder ASCII), die Anzahl der Scheitelpunkte und Flächen sowie die Eigenschaften jedes Elements (z. B. Position, Farbe, Normal). Der Datenabschnitt enthält die tatsächlichen Scheitelpunkt- und Flächendaten, wobei Scheitelpunkte durch ihre Koordinaten und optionalen Eigenschaften dargestellt werden, während Flächen durch Indizes definiert werden, die auf die Scheitelpunkte verweisen und die Polygone bilden, aus denen das 3D-Modell besteht.

Aufgrund seiner Einfachheit und Erweiterbarkeit hat sich PLY zu einem weit verbreiteten Format für die Speicherung von 3D-Daten entwickelt. Seine ASCII-Darstellung ermöglicht eine einfache Überprüfung und manuelle Bearbeitung, während das Binärformat eine kompaktere Speicherung bietet und es ideal für große Datensätze macht. Unabhängig davon, ob Sie an 3D-Modellierung, Simulationen oder wissenschaftlicher Visualisierung arbeiten, kann das Verständnis des PLY-Dateiformats für die effektive Bearbeitung und den Austausch von 3D-Daten von unschätzbarem Wert sein.

PLY Konverterfähigkeiten

Beim Konvertieren von 3D-Modell-/Mesh-Dateien mit unserem [ey]-Konverter versuchen wir, Farbmaterialien in ein geeignetes Format zur Verwendung in der konvertierten Datei zu konvertieren.

VerlängerungOBJ
Vollständiger NameWavefront
Typ3D-Modell
Mime Typtext/plain
FormatText
Öffnet mitMeshLab, CAD Assistant, DAZ Studio

Das OBJ-Dateiformat ist ein 3D-Grafikdateiformat, das zum Definieren komplexer 3D-Modelle, einschließlich Geometrie, Materialien und Texturen, verwendet wird. OBJ-Dateien sind Textdateien, wodurch sie für Menschen lesbar und leicht von Hand zu ändern sind. Der Nachteil dieser einfachen Lesbarkeit besteht darin, dass die Dateien bei großen oder komplexen 3D-Modellen ziemlich groß werden können.

Wie bereits erwähnt speichert das OBJ-Format nicht nur die Geometrie des 3D-Modells, sondern auch Materialien und Texturen. Diese Materialien werden normalerweise in einer separaten Datei mit der Dateierweiterung MTL definiert und geben Details zur Geometriewiedergabe an, wie z. B. diffuse und spiegelnde Farbe, Transparenz und vieles mehr.

Die OBJ-Materialdatei kann auch auf externe Texturdateien verweisen. Dabei handelt es sich in der Regel um JPEG- oder PNG-Dateien; Dabei kann es sich jedoch um ältere Formate wie TGA handeln. Wenn Materialien verwendet werden, enthält die OBJ-Datei auch Materialnamen vor den Geometrieflächen, auf die sie angewendet werden sollen. Wenn auf Texturen verwiesen wird, enthält die Geometrie auch Texturkoordinaten (UV) für jeden Scheitelpunkt.

Hinweise zur Umrechnung von PLY nach OBJ

Ihre PLY-Datei wird mit unserem einheitlichen 3D-Modell- und Mesh-Konvertierungstool in eine OBJ-Datei konvertiert. Unser PLY 3D-Tool führt genaue Konvertierungen von 3D-Elementen wie Scheitelpunkten, Flächen, Normalen und relevanten Materialinformationen durch. Da PLY Farbmaterialien unterstützt und OBJ nicht, versucht unser Tool nicht, Farbinformationen zu übertragen, Ihr endgültiges 3D-Modell enthält nur Geometriedaten.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meine PLY-Datei in OBJ umwandeln?

Klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche "Hochladen...", wählen Sie Ihre PLY-Datei zum Hochladen aus. Ihre PLY-Datei wird auf unsere Server hochgeladen. Wenn die Umwandlung von PLY in OBJ abgeschlossen ist, können Sie Ihre OBJ-Datei sofort herunterladen.

Wie lange dauert es, mein PLY in OBJ umzuwandeln?

Unser Ziel ist es, alle Umwandlungen von PLY in OBJ so schnell wie möglich zu verarbeiten, dies dauert normalerweise etwa 5 Sekunden, bei bestimmten Dateien kann dies jedoch länger dauern, also haben Sie bitte etwas Geduld.

Wie genau ist die Konvertierung aus dem [x] 3D-Punktwolkenformat?

Unser PLY-Tool liest alle Scheitelpunktinformationen aus Ihrer OBJ-Datei und verwendet nur diese Informationen beim Erstellen der endgültigen OBJ-Datei.